Kontakt Impressum

Zitate

Und ich möchte Dich so gut ich kann, bitten Geduld zu haben gegen alles Ungelöste in Deinem Herzen und zu versuchen die Fragen selbst lieb zu haben, wie verschlossene Stuben und wie Bücher, die in einer fremden Sprache geschrieben sind. Forsche jetzt nicht nach den Antworten, die Dir nicht gegeben werden können, weil Du sie nicht leben könntest. Und es handelt sich darum alles zu leben. Lebe jetzt die Fragen. Vielleicht lebst Du dann allmählich, eines Tages, ohne es zu merken, in die Antwort hinein.
Rainer Maria Rilke







Sei nicht verzweifelt, wenn es um´s Abschiednehmen geht.
Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann.
Und ein Wiedersehn - sei es nach Augenblicken,
sei es nach Lebzeiten - ist denen gewiß, die Freunde sind.
(Aus: "Illusionen", von Richard Bach)






Irische Segenswünsche


Gott gebe dir für jeden Sturm einen Regenbogen,
für jede Träne ein Lächeln,
für jede Sorge eine Aussicht
und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit.
Für jedes Problem, das das Leben schickt,
einen Freund, es zu teilen,
für jeden Seufzer ein schönes Lied
und eine Antwort auf jedes Gebet.



Dass jede Gabe, die Gott Dir schenkt, mit Dir wachse,
und Dir dazu diene, denen Freude zu schenken, die Dich mögen.
Dass Du immer einen Freund hast, der es wert ist, so zu heißen,
dem Du vertrauen kannst, der Dir hilft, wenn Du traurig bist,
der mit Dir gemeinsam den Stürmen des Alltags trotzt.
Und noch etwas wünsche ich Dir:
Dass Du in jeder Stunde der Freude
und des Schmerzes die Nähe Gottes spürst –
das ist mein Wunsch für Dich, und für alle, die Dich mögen.
Das ist mein Wunsch für Dich – heute und alle Tage.



Die Frage ist nicht auf was du schaust,
sondern was du siehst.
Henry David Thoreau



Wenn wir aus den gläsernen Hüllen unseres Egos hinaustreten und nicht mehr wie ein Eichhörnchen im Käfig uns ständig um unsere eigene Persönlichkeit drehen, werden wir vor Kälte und Furcht zittern.
Doch es werden uns Dinge begegnen, so dass wir uns selbst nicht mehr kennen. Kühles, wahres Leben wird uns durchströmen, Leidenschaft wird unseren Körper mit Kraft erfüllen, mit neuer Kraft werden wir aufstampfen, und alles Alte wird von uns abfallen.
Wir werden lachen und die Gesetze werden sich wie verbranntes Papier kräuseln.
D.H. Lawrence



Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen zu sprechen vermag und ihnen zuzuhören weiß, der erfährt die Wahrheit.
Sie predigen nicht Lehren und Rezepte, sie predigen das Urgesetz des Lebens.
Hermann Hesse




Der letzte Schritt der Vernunft ist, anzuerkennen, dass es unendlich viele Dinge gibt, die über sie hinausgehen.
Blaise Pascal



"There is one best place to bury a good dog. If you bury him in this spot, he will come to you when you call - come to you over the grim, dim frontiers of death, and down the well-remembered path, and to your side again. And though you call a dozen living dogs to heel, they shall not growl at him nor resent his coming, for he belongs there. People may scoff at you, who see no lightest blade of grass bent by his footfall, who hear no whimper: people who may never really have had a dog. Smile at them, for you shall know something that is hidden from them, and which is well worth the knowing. The one best place to bury a good dog is in the heart of his master."
(B.H. Campman)